Das Team von BabySOS

von | Mrz 19, 2019

Herzlich Willkommen auf BabySOS, der Informationsseite rund um die Geburt und die ersten Lebensmonate deines Babys. Wir, das Team von BabySOS, möchten uns dir vorstellen.

Wir sind das Team von BabySOS!

Wir sind das Team von BabySOS!

Warum gibt es „BabySOS“?

Die Idee für BabySOS entstand aus einem gemeinsamen Projekt im Rahmen des Studiums. Wir, das Team von BabySOS, haben die Möglichkeit ergriffen, um euch über etwas zu informieren, das uns am Herzen liegt: Die Entwicklung und Gesundheit von Babys.

Wir sammeln für euch unsere Erfahrungen und arbeiten eng mit Hebammen und Tagesmüttern zusammen. Zusätzlich recherchieren wir weitere relevante Informationen, die euch, liebe Eltern, die Zeit mit eurem Neugeborenen erleichtern sollen.

Das Studium in inzwischen vorbei, aber diese Seite hat und gefesselt. Wir arbeiten daher weiter daran, um allen Müttern und Vätern WIssen zur Verfügung stellen zu können.

 

Und wer ist nun das Team von BabySOS?

BabySOS, das sind Nadine, Michelle und Suzanne, dazu unsere männliche Unterstützung Nicolai. Als einziger Mann in der Runde hat er es mit uns Mädels nicht leicht, aber damit muss er klarkommen. Nadine hat sich schon früh mit Kindern beschäftigt und ist unser direkter Kontakt zu Hebammen und Tagesmüttern. Suzanne managed die Planung und Umsetzung der Seite und Nicolai ist unser Design-Spezialist. Michelle hat die neusten Trends bei Influencern im Blick. Die Erstellung der Texte liegt bei uns allen, je nachdem wer die meisten Erfahrungen auf einem Gebiet gesammelt hat.

 

Wo entwickelt sich „BabySOS“ hin?

Unser Ziel ist natürlich die absolute Weltherrschaft! Mit einer Armee Neugeborener werden wir die Menschheit unterwerfen…
Okay, ganz so schlimm ist es nicht. Wir möchten, dass BabySOS zu einem Nachschlagewerk für frischgebackene Eltern jeden Alters wird. Bei Fragen und Problemen bieten wir Tipps und Informationen. Im Laufe der Entwicklung von BabySOS haben wir viel dazu gelernt und festgestellt, dass es über die Gesundheit der Mütter genau so viel wichtige Themen gibt wie über Babys. Unser Gesundheitsbereich für Mamas war daher eine logische Ergänzung.

Da es eine ganze Menge Wissen gibt, das wir euch vermitteln möchten, ist unsere Website ständig im Wachstum und nie wirklich fertig. Verzeih uns daher bitte, wenn deine Frage noch nicht allumfassend beantwortet werden konnte: Wir arbeiten daran!

In eigener Sache:

Gefällt dir BabySOS? Wir hoffen, du findest bei uns die Informationen, die du suchst.

Damit wir in Zukunft alle Tipps und Infos bieten können, die junge Eltern brauchen, bauen wir die Themen auf BabySOS weiter aus: Für dich und andere Eltern! Wir machen das in unserer Freizeit und wir machen es gerne.

Natürlich fallen dabei auch Kosten an, wie etwa für diese Webseite, den Server, das Schreiben und die Recherchen. Noch können wir diese Kosten nicht decken, aber das ist in Ordnung. BabySOS liegt und am Herzen und wir hören erst auf, wenn alle wichtigen Informationen gesammelt sind!

Wenn dir unsere Arbeit gefällt und du uns ein wenig unter die Arme greifen möchtest, freuen wir uns sehr über eine Unterstützung über unser Paypal-Konto.

Vielen Dank und viel Spaß auf unserer Seite

Dein Team von BabySOS

Ich möchte BabySOS über Paypal unterstützen!

Stillstand in der Elternzeit? Das muss nicht sein!

Bild: Weiterbildung mit Kind - Link zur SGD

Mit einem Fernstudium bei der www.sgd.de bleibst du beruflich auf dem Laufenden!

Das Team von BabySOS
Artikel
Das Team von BabySOS
Beschreibung
Was ist BabySOS? Warum gibt es uns und wer gehört alles zum Team von BabySOS? Lies jetzt alles über uns auf BabySOS.de und begleite uns auf dem Weg zur Weltherrschaft über die Windelpupser-Welt!
Autor
Herausgeber
BabySOS
Herausgeber-Logo